Internationales Weltwirtschaftsforum für weibliche Führungskräfte in Berlin

vom: Posted in 3Co. Coaching, 3Co. Consulting, 3Co. News

Vom 21. bis 22. April 2015 findet in Berlin das Global Female Leaders Summit im Hotel Adlon Kempinski statt. Ankündigt sind Beiträge u. a. zu Themen wie „Die Rolle der Frauen bei der Wiederherstellung der Glaubwürdigkeit von Leadership“ oder auch welche Impulse weibliche Führungskräfte in das Wirtschaftsgeschehen geben können.

weiterlesen ...

Studie: Führungskräfte arbeiten auch an den Feiertagen

vom: Posted in 3Co. Coaching, 3Co. Consulting, 3Co. News

Einer Studie* von LAB & Company zufolge, sind die meisten Führungskräfte auch an den Weihnachtsfeiertagen auf Abruf (54 Prozent) und würden ihre freien Tage unterbrechen, falls wichtige Aufgaben anfallen sollten. 68 Prozent bearbeiten und sogar 83 Prozent lesen ihre Emails. An den Feiertagen arbeiten 14 Prozent der Befragten.

weiterlesen ...

„grOW“: Die 3Co. GbR war mit ihrer Gründungsexpertise eingeladen

vom: Posted in 3Co. Consulting, 3Co. News

Zur Zukunftskonferenz „Frauen gründen (in) Ost und West (grOW)“ kamen am 8. und 9. November 2014 über hundertzwanzig Unternehmerinnen, Gründerinnen und Gründungsexpertinnen und -experten aus ganz Deutschland an der Freien Universität Berlin zusammen – die 3Co. GbR war mit zwei Unternehmerinnen, ehemaligen Gründerinnen und als Gründungsberaterinnen natürlich auch eingeladen.

weiterlesen ...

Von der Gründer-Woche zur GründerInnen-Woche

vom: Posted in 3Co. Consulting, 3Co. News

Im Mittelpunkt der diesjährigen Gründerwoche vom 17. bis 23. November 2014 stehen gründungsinteressierte Frauen, Gründerinnen und Unternehmerinnen. Denn obwohl es viele erfolgreiche Unternehmerinnen gibt, gründen Frauen noch immer seltener als Männer ein Unternehmen – in Deutschland wird nur jede dritte Neugründung von einer Frau gestartet.

weiterlesen ...
Diversity Management

Vielfalt im Denken: Endlich auch in den Wirtschaftswissenschaften?!

vom: Posted in 3Co. Consulting, 3Co. News

Im beschaulichen Bernkastel-Kues scheint sich derzeit eine kleine Revolution zu ereignen. Noch befindet sich die dortige Cusanus-Hochschule in Gründung, frühestens Ende 2014 entscheidet das Land Rheinland-Pfalz über die staatliche Zulassung. Eines ihrer erklärten Ziele steht jedoch bereits fest: die Monokultur im ökonomischen Denken aufzubrechen und damit eine der Komplexität der heutigen Welt angemessene Diversität in den Wirtschaftswissenschaften zu kultivieren. 

weiterlesen ...