Weibliche Führungskräfte: Etwas von Männern lernen …

vom: Leave a commentPosted in 3Co. Coaching, 3Co. News

Einer Studie zufolge, die das Institut zur Zukunft der Arbeit in Bonn veröffentlicht hat, profitieren Arbeitnehmerinnen davon, wenn im Unternehmen Führungspositionen mit weiblichen Führungskräften besetzt sind. Denn weibliche Führungskräfte machen es Mitarbeiterinnen auf den unteren Hierarchieebenen leichter, Karriere zu machen.

weiterlesen ...

Internationales Weltwirtschaftsforum für weibliche Führungskräfte in Berlin

vom: Posted in 3Co. Coaching, 3Co. Consulting, 3Co. News

Vom 21. bis 22. April 2015 findet in Berlin das Global Female Leaders Summit im Hotel Adlon Kempinski statt. Ankündigt sind Beiträge u. a. zu Themen wie „Die Rolle der Frauen bei der Wiederherstellung der Glaubwürdigkeit von Leadership“ oder auch welche Impulse weibliche Führungskräfte in das Wirtschaftsgeschehen geben können.

weiterlesen ...

Studie: Führungskräfte arbeiten auch an den Feiertagen

vom: Posted in 3Co. Coaching, 3Co. Consulting, 3Co. News

Einer Studie* von LAB & Company zufolge, sind die meisten Führungskräfte auch an den Weihnachtsfeiertagen auf Abruf (54 Prozent) und würden ihre freien Tage unterbrechen, falls wichtige Aufgaben anfallen sollten. 68 Prozent bearbeiten und sogar 83 Prozent lesen ihre Emails. An den Feiertagen arbeiten 14 Prozent der Befragten.

weiterlesen ...

Nichts verstanden! Das Vorrecht der ewig Gestrigen

vom: Posted in 3Co. Coaching, 3Co. Consulting, 3Co. News

Angesichts der zunehmend an den Anforderungen und Bedingungen ihrer Tätigkeit zweifelnden und zerbrechenden Menschen ist es doch eine erfreuliche Entwicklung, dass sich immer mehr Menschen von der Orientierung auf Karriere und beruflich-monetären Erfolg abwenden.Stattdessen wenden sie sich alternativen Lebensentwürfen bzw. -inhalten zu. Für einige bedeutet dies, mehr Freizeit zu wollen, auch mehr Familienleben und für andere wiederum, dass sie kreativer sein oder mehr Zeit für sich selbst haben möchten. Private Ziele werden immer öfter über berufliche gestellt.

weiterlesen ...

Rezension: „Frauenquote an die mittlere Macht“ von Elke Vorholt

vom: Posted in 3Co. News

In ihrem Aufsatz „Frauenquote an die mittlere Macht“ zweifelt Elke Vorholt, Geschäftsführende Gesellschafterin der internationalen Personalberatung LAB & Company, die Sinnhaftigkeit einer gesetzlich verordneten und starren Frauenquote von 30 Prozent an. Frau Vorholt plädiert hingegen für branchenabhängige und flexible Steigerungs­quoten.

weiterlesen ...

Studie: Mangelnde Kommunikationskompetenz bei Führungskräften

vom: Leave a commentPosted in 3Co. Consulting, 3Co. News

In unserer Beratungspraxis beheben wir fast täglich die ‚Kommunikationsdesaster‘ zwischen Führungskräften und MitarbeiterInnen. Dabei hat die mangelnde Kommunikationskompetenz einer Führungskraft weitreichende und vielfältige negative Auswirkungen auf das betreffende Unternehmen: scheiternde Fachkräftesicherung, hohe Personalrekrutierungskosten, nachlassende Teamperformance, ‚innere Kündigung‘ der MitarbeiterInnen – um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

weiterlesen ...