3Co.-Workshop: Entschleunigung – Lebens- und Zeitqualität zurückgewinnen

Viele Menschen fühlen sich heute getrieben, gehetzt und fremdbestimmt. Oftmals hört man sie sagen, sie funktionierten nur noch. Die Sehnsucht nach einem ‚Downshifting‘, einer Strategie des Herunterschaltens, ist groß. Doch häufig wissen Menschen nicht, wie sie sich enthetzen, mehr Achtsamkeit sich selbst und ihren Bedürfnissen gegenüber aufbringen können und dadurch mehr Lebensqualität erreichen. Spätestens wenn Körper und/oder Psyche streiken, sind sie jedoch gezwungen, sich mehr Achtsamkeit zu gestatten und neue Strategien für ein entschleunigtes Leben zu entwickeln.

Bevor dies passiert, laden wir Sie ein zum Innehalten, Reflektieren, Besinnen und Neuorientieren.

„Willst du das wirklich noch den Rest deines Lebens so machen?“ oder „Was brauche ich wirklich, um glücklich zu sein?“ – diese und ähnliche Fragen treibt Menschen um, die sich im sog. ‚Reaktions- und Funktionsmodus‘ befinden und fühlen, dass sie dort schleunigst heraus müssen. Wenn Anforderungen Ihrer beruflichen Tätigkeit ständig wachsen und Sie sich überfordert fühlen, steigt das Bedürfnis nach Einfachheit, Orientierung und Entschleunigung.

Machen Sie sich frei von dem, was die Gesellschaft zum Standard erklärt hat. Sehen Sie Ihre Tätigkeit nicht länger als Tauschhandel zwischen Arbeitsleistung bzw. Funktionieren und Belohnung durch Geld und Sicherheit (Konzept von Adam Smith), sondern eher als Möglichkeit, persönliche Freiheit und Identität zu erfahren und zu (er-)leben (Konzept Friedrich Hegel).

Für viele Menschen ist eine hoch dotierte Tätigkeit nicht mehr alles. Sie suchen nach einem tieferen Sinn in Beruf und Privatleben. Selbst wenn die Tätigkeit bereits als belastend und kräftezehrend empfunden wird, bedarf es einer enormen Portion Willensstärke, um aktiv und konsequent Alternativen zum gesellschaftlichen Standard zu leben.


Benefit:

Eine sinnhafte, identitäts- und freiheitsstiftende Tätigkeit finden
Agieren statt Reagieren
Selbstbestimmung statt Fremdbestimmung
Selbstverwirklichung in der eigenen Tätigkeit finden

Angebot:

In unserem dreitägigen Workshop entwickeln wir gemeinsam Ihre individuelle Downshifting-Strategie und vermitteln Ihnen Möglichkeiten der Umsetzung in Alltag und Beruf. Ein Workshop erlaubt auch eine Auseinandersetzung mit dieser Thematik durch Brainstorming und Feedback. Wir orientieren uns an Fragen wie: Wie nutze ich eine Auszeit, um Distanz zur Situation zu bekommen und Zeit zur Reflexion zu erhalten? Wie erforsche ich meine tatsächlichen Bedürfnisse? Wo liegen meine tatsächlichen Talente, Bedürfnisse und Ziele bzw. Werte? Über welche Ressourcen kann ich verfügen? Habe ich alles bedacht und die Tragweite meiner Entscheidung im Blick? Wie binde ich Familie und Freunde in meine Pläne ein? Welcher Zeitplan ist der richtige für mich?

Honorar:

3-tägiger Workshop inkl. Pausenverpflegung und Raummiete: 1450 Euro inkl. MwSt. pro Person

Für An- und Abreise, Buchung der Unterkunft und der Mahlzeiten sind die Teilnehmer selbst verant­wortlich.

Infos:

Mindestteilnehmerzahl: 10
Teilnahmebedingungen für Trainings und Workshops

Kontakt:

Beate Hensel M. A. | training@threeco.de | 030 – 346 663 30


Anmeldeformular

Name, Vorname (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Emailadresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Veranstaltungstitel und -datum (Pflichtfeld)

 

Bitte auswählen:

Bitte senden Sie mir Informationen zu dieser Veranstaltung.Ich benötige Hilfe bei der Buchung der Unterkunft.Ich benötige Hilfe bei der Planung der An- und Abreise.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich verbindlich zu der Veranstaltung anmelden. PDF-Verlinkungen zu den AGB und Teilnahmebedingungen der 3Co. GbR finden Sie im untersten Bereich der Seite. Ihre Anmeldung wird nur abgesendet, wenn Sie beide Häckchen setzen und bestätigen, dass Sie ein Interessent sind (reCAPTCHA).

Klicken Sie hier, wenn Sie sich verbindlich zu dieser Veranstaltung anmelden.
Klicken Sie hier, wenn Sie die Allg. Geschäftsbedingungen und Teilnahmebedingungen der 3Co. GbR anerkennen.

 

[recaptcha]